Zum Inhalt springen

Medienzentrum Hofgeismar / Wolfhagen Posts

Safer Internet Day – Wie gelingt Medienschutz an Schulen?

am 11.02.2020 von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Sexting, Cybermobbing, Gewalt im Netz … die Liste der pädagogischen Herausforderungen für die Schule im Zeitalter der Digitalisierung ließe sich problemlos erweitern. Wie können Lehrkräfte darauf reagieren? An wen können sie sich wenden und welche Möglichkeiten der Prävention gibt es? Und: Wie kann Medienschutz an Schulen wirksam und nachhaltig erfolgen? Der Workshop bietet Antworten durch eine digitale Stationenarbeit, vielfältiges Material und den praxisorientierten Fachbeitrag einer erfahrenen Medienschutzbeauftragten aus der Schule. Der didaktische Beitrag des Faches Religion wird beispielhaft dargestellt.
Bitte bringen Sie Ihr Smartphone und/oder Tablet mit. Wenn möglich installieren Sie bereits im Vorfeld die kostenfreie Bildungs-App »Actionbound«.

14. SchulKinoWochen Hessen

FRANKFURT AM MAIN (28.11.2019): Rund 70.000 Schüler/innen in ganz Hessen freuen sich schon auf die 14. SchulKinoWochen, die vom 9. bis 20. März 2020 hessenweit 75 Kinosäle zum Klassenzimmer machen. Kinovorstellungen können ab sofort zum günstigen Einheitspreis von 4 Euro pro Schüler/in gebucht werden. Das pädagogische Begleitprogramm ist inklusive. Die SchulKinoWochen, veranstaltet von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz zusammen mit dem DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt, bringen ein sorgfältig aufbereitetes Film- und Bildungsprogramm aus mehr als 100 Kinofilmen und begleitenden Workshops, Fachgesprächen und Fortbildungen für alle Altersgruppen und Schulformen in die hessischen Regionen. Vom engagierten Dokumentarfilm über Kinohighlights aus hessischer Produktion hin zu Klassikern der Filmgeschichte eröffnet das Programm spannende Möglichkeiten, Unterrichtsthemen lebendig zu vermitteln und lädt dazu ein, den Kulturort Kino zu entdecken. Das Projektteam berät persönlich zu Filmen und Begleitangeboten.

Die ganze Pressemitteilung vom 28. November 2019 lesen.

Ozobot Roboter programmieren mit Filzstiften!

„Ozobots“ by Lester Public Library is licensed under CC BY-NC-SA 2.0

Lernen Sie den Ozobot Evo kennen und probieren Sie sie in ungezwungener Atmosphäre selbst aus! PädagogInnen der Elementar-, Primar- und Sekundarstufe 1 erhalten die Möglichkeit, sich über den Lernroboter zu informieren. Neben kompakten Informationen zur Handhabung der Roboter sowie zu deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht, liegt der Fokus am selbstständigen Ausprobieren und am Austausch in entspannter Atmosphäre.

Ein Abrufangebot für:
Lehrerinnen, Erzieherinnen, Sozialarbeiter* innen des Landkreis Kassel

Europäischer Rahmen für die Digitale Kompetenz von Lehrenden (DigCompEdu)

 Die digitale Kompetenz ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Ihre Förderung und die Ausschöpfung des Potenzials digitaler Medien für das Lehren und Lernen, erfordern von den Lehrenden ein immer breiteres Spektrum an Kompetenzen. Der DigCompEdu Rahmen beschreibt die digitale Kompetenz von Lehrenden und richtet sich an Lehrende auf allen Bildungsebenen, von allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bis hin zur Hochschul- und Erwachsenenbildung. 

H5P – Interaktive Unterrichtsvideos erstellen

Mithilfe der H5P Video Overlays können aus den Unterrichtsfilmen im Edupool-Hessen ganz einfach eigene interaktive Videos erstelt werden. So können ohne weitreichende IT-Kenntnisse aus den vorhandenen Materialien passgenaue interaktive Unterrichtsmaterialien für Ihre Lerngruppe erstellen werden.  Die Open-Source-Software H5P bietet die Möglichkeit, interaktive Lerninhalte zu erstellen. Dabei stehen über 20 Inhaltstypen zur Verfügung: Vom interaktiven Video, über die Course Presentation bis zur Gestaltung einer Zeitleiste.

Hier ein Beispiel welches mit H5P erstellt worden ist.